google-site-verification=xZgQ1_xz2zBI3a-0hN2IPz5QaEh_yXTiGN51ewutRPU
Virus - Ex

Die professionelle Art der 

Handgriff - Desinfektion

Covid 19 - die weltweite Ausbreitung 

Quelle: RKI

Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde am 11.03.2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Es handelt sich weltweit um eine sehr dynamische und ernst zu nehmende Situation. Bei einem Teil der Fälle sind die Krankheitsverläufe schwer. Bisweilen kommen auch tödliche Krankheitsverläufe vor. Die Zahl der Fälle in Deutschland steigen täglich weiter an.

Die Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland wird derzeit insgesamt als hoch eingeschätzt. Die Wahrscheinlichkeit für schwere Krankheitsverläufe nimmt mit zunehmenden Alter und bestehenden Vorerkrankungen zu. Die Belastung des Gesundheitswesens hängt maßgeblich von der regionalen Verbreitung der Infektion, den vorhandenen Kapazitäten und den eingeleiteten Gegenmaßnahmen (Isolierung, Quarantäne, soziale Distanzierung) ab.

Da es derzeit am Markt keinen Impfstoff gibt, gilt es besonders, strenge Verhaltens- und Hygiene Vorschriften einzuhalten.

Das Problem mit den Griffen 

Wie im "Journal of Hospital Infection" ein Forschungsteam aus Greifswald und Bochum berichten, kann das neuartige Coronavirus außerhalb des menschlichen Körpers bis zu neun Tagen auf Oberflächen überleben - und dabei immer noch ansteckend sein. Im Schnitt, so das Forschungsteam, überleben Viren zwischen vier und fünf Tagen.

Da es gegen Coronaviren keine spezifischen Therapien gibt, ist die Vorbeugung gegen Ansteckungen von enormer Wichtigkeit. Wie alle Tröpfcheninfektionen verbreitet sich das Virus u.a. über Hände und Oberflächen, die häufig angefasst werden. In Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, Firmen, Schulen, Flug-/ Bahnhöfen oder anderen Einrichtungen mit großen Menschenmassen wie Einkaufsfilialen oder Baumärkten sind es daher vor allem Handgriffe, die den Virus übertragen können. Hier sind folglich höchste Anforderungen an die Hygiene geboten.

Unsere Lösung - Virus-Ex

Die Weno GmbH ist seit fast 35 Jahren als Maschinenbau- Betrieb, für Automatisierung und Sonderlösungen am Markt bekannt. Vor diesem Hintergrund der technischen Expertise hat sich das Team der Weno GmbH dem Thema der kontaminierten Griffen und deren Reinigung gestellt. Ziel war es gerade für den großtechnischen Einsatz zur Desinfektion von Handgriffen eine professionelle und zuverlässige Lösung aus Anwendersicht zu erarbeiten.

Im Ergebnis ist es uns gelungen, eine effiziente Reinigungsmaschine zu entwickeln, mit der auch ungeschultes Personal in kürzester Zeit und ohne (!) mit der kontaminierten Stelle in direkten Kontakt zu kommen sicher und zuverlässig Handgriffe zu desinfizieren.

Jetzt auch erhältlich

Virus-Ex für Rundgriffe 

Aufgrund der starken Nachfrage nach weiteren Anwendungsmöglichkeiten hat das Engineering Team eine neue Produkt Variante entwickelt.

Hierbei handelt es sich um eine gezielte Lösung für Rundläufe/- griffe aller Art, wie man sie an Treppengeländern, Bügelgrifftüren aber auch im täglichen Leben häufig vorfindet (z.B. Einkaufswagen, Trolleys, Haltegriffen, etc.).

 

Durchgeführte Praxis-Tests (in-house als auch bei namhaften Großkunden) belegen die einfache Handhabung sowie die sichere und schnelle Desinfektion der unterschiedlichsten Oberflächen.

Praxistest bei einem Baumarkt Großkunden 

  • YouTube

Virus-Ex - Produktvorstellung

  • YouTube

Virus-Ex - Inbetriebnahme

Die Vorteile auf einen Blick

+   Im Vergleich zum konventionellen Reinigen bis zu 60%

      schneller

+   Kontaktlose und damit risikofreie Nutzung für den

      Bediener (kein direkter Kontakt mehr mit

      kontaminiertem Griff)

+   Kein gesundheitsschädliches Einatmen von Dämpfen

      durch kontrollierte Kapselung des Griffs sowie des

      minimalen Verbrauchs

+   Gezielt-dosiertes Aufbringen des Desinfektionsmittels

      und damit sparsamer Verbrauch

+   Komplette Benetzung der Oberfläche garantiert  

      maximalen Schutz

+   Keine aufwendige Nachreinigung erforderlich durch

      rückstandslose Verdunstung des flüchtigen

      Desinfektionsmittels

Kontakt und Bestellformular

Kontakt:

Weno GmbH

Kränkelsweg 31

41748 Viersen - Germany

info@weno-GmbH.de

+49 2162 249963

Bestellformular:

Virus - Ex Bestellformular:

Internet:

www.weno-gmbh.de

  • Weißes Xing
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

+49 2162 249963

Kränkelsweg 31, 41748 Viersen, Germany

©2020 by Weno  GmbH